Schwanthalerhoehe.org   
Nachricht melden
    

News News News
Bastelideen Bastelideen Bastelideen
» News aus München | Bars | Biergärten München | Feten | Geschäfte in Haidhausen | Hallenbäder Freibäder | Kultur München | Haidhausen News | Weihnachtsmärkte in München | News aus Bayern | Kino

Orientexpress auf der ITB-Berlin

Der Orientexpress auf der ITB-Berlin ist nicht nur zum Anschauen, hier kann man auch Kaffee trinken und sich in alte Filme versetzen lassen. Liebevoll gepflegt ist dieser Zug eine Augenweide, aber sehen Sie selbst.

Seit über einem Jahrhundert folgt der Orient-Express dem endlosen Band der Gleise - beständig durch den wechselnden Lauf der Zeit. Während der 20er Jahre war er Inbegriff für Glanz und Glamour, Stil und Eleganz der oberen Zehntausend. Staatsmänner, Könige und Filmstars reisten mit dem Orient-Express.
Der „König der Züge“ inspirierte Regisseure, Schriftsteller und Komponisten und bot Zeit seines Lebens den Stoff, aus dem die Träume sind. Nach einer bewegten Geschichte kam der legendäre Luxuszug erst 1982 durch die Initiative des englischen Unternehmers James B. Sherwood wieder zu seinem alten Glanz.
Er schickte am 25. Mai 1982 einen detailgetreu renovierten Luxuszug mit der technischen Ausstattung des 20. Jahrhunderts auf Jungfernfahrt: den Venice Simplon-Orient-Express.

Zurück zum Bericht der ITB Berlin





 

 
  Artikel drucken Eigenen Beitrag schreiben / Pressemitteilung melden

Google
Haidhausen.org Muenchen-Stadtteile.de Live-Musik-Muenchen.de Web

Hotels und Pensionen in München und Umgebung sofort online buchen!


Ihre Anzeige hier!

Ihre Anzeige hier!

Newsletter-Abo
Anrede *:

Vorname *:
Nachname *:
eMail-Adresse *:
Sicherheitscode: *

Impressum:  haidhausen.org  Rita Pröll  Peralohstraße 65  81737 München
Tel: +49 89 23548093  Fax: +49 89 22539853  
Web: haidhausen.org  Mail: info@haidhausen.org
Steuernummer: 146/236/30480
0.50337100 1516665426