Schwanthalerhoehe.org   
Nachricht melden
    

News News News
Bastelideen Bastelideen Bastelideen
» News aus München | Bars | Biergärten München | Feten | Geschäfte in Haidhausen | Hallenbäder Freibäder | Kultur München | Haidhausen News | Weihnachtsmärkte in München | News aus Bayern | Kino

Olympiade Turin 2006

Vom 10 Februar bis zum 26 Februar waren die Olympischen Winterspiele 2006 in Turin. Hier der Medaillenspiegel der Länder und wer Gold für Deutschland gewonnen hat.

Land                     
Gold     
Silber     
Bronze
1 Deutschland
11
12
6
2 USA
9
9
7
3 Österreich
9
7
7
4 Russland
8
6
8
5 Kanada
7
10
7
6 Schweden
7
2
5


Kaum haben die Winterspiele begonnen und schon haben die Deutschen Sportler die ersten beiden Goldmedaillen gewonnen.

Gleich am Tag Eins der Olympischen Spiele 2006 in Turin ging die erste Goldmedaille an Deutschland! Michael Greis erreichte dies mit derBestzeit von 54:23.0 min im 20km Biathlon.

Am Ende des ersten Tages führt Deutschland den Medallienspiegel mit 2xGold an! Nach Michael Greis (Biathlon) behauptete sich Georg Hettichmit 39:44.6 min in der Nordischen Kombination.

Die aus Mittenwald stammende Martina Glagow belegte in Turin den dritten Platz im Biathlon und holte somit Bronze für Deutschland. Dabei benötigte sie 1:10.8 min mehr als die Goldmedaillensiegerin Swetlana Ischmiratowa aus Russland (49:24.1)."

15.02.2006
Der Oberhofer Sven Fischer gewann Gold im 10-km-Sprint (26:11.6 min)!

17.02.2006
Deutschland erobert das Siegertreppchen! In Cesana holten die Deutschen Damen beim Rodeln nicht nur Gold, sondern gleich Silber und Bronze! Sylke Otto (3:07.979), Silke Kraushaar (3:08.115) und Tajana Hüfner (3:08.460) sind die glücklichen Sieger.

Im Langlauf der Damen ist bei der 4x5-km-Staffel die Schlussläuferin Claudia Künzel ihrer italienische Mitstreiterin in den letzten Metern davon gezogen und gewann für Deutschland die Silbermedaille.

Der deutsche Biathlet Sven Fischer belegte im 12,5-km-Jagdrennen einen hart umgekämpften dritten Platz.

Deutsche Biathletinen im Doppelpack: Kati Wilhelm holte sich im 10-Kilometer-Jagdrennen die begeherte Goldmedaille, die zweitplatzierte Martina Glagow holte sich Silber.


19.02.2006
Nun haben unsere Sportler den ersten Platz in der Medaillenliste wieder erreicht.

Anni Friesinger verpasste Gold um 0,06 Sekunden ( 1:16.11 min ) und kam somit "nur" auf den dritten Platz beim olympischen 1000-Meter-Rennen der Frauen. Erste wurde die Niederländerin Marianne Timmer ( 1:16.05 min ), zweite die Kanadierin Cindy Klassen ( 1:16:09 min )

In der olypischen Zweierbob-Disziplin holte das Oberhofer Duo Andre Lange und Anschieber Kevin Kuske die Goldmedaille in 3:43.38. Sie lagen vor der Konkurrenten aus Kanada ( 3:43.59 ) und der Schweiz (3:43.73).

21.02.2006
Erneut geht eine Goldmedaille nach Deutschland: Die Biathlon-Staffel bestehend aus Ricco Groß, Michael Rösch, Sven Fischer und Michael Greis errang einen grandiosen Sieg am elften Wettkampftag vor Russland (Silber) und Frankreich (Bronze).

22.02.2006
In der nordischen Kombination unterlag Georg Hettich dem Österreicher Felix Gottwald (Gold) und dem Norweger Magnus Moan (Silber) und wurde somit Dritter.

Die neunte Goldmedaille für die Bundesrepublik holten die Bob-Damen Sandra Kiriasis (Pilotin) und Anja Schneiderheinze (Anschieberin)! Sie lagen vor den USA und Italien.

Am 15. und samit vorletzten Wettkampftag hat Deutschland die Olympiasiege zehn und elf heimgefahren: Andre Lange im Vierer-Bob und Michael Greis im Biathlon holten Gold für Deutschland!
Die Biathlon Damen Kati Wilhelm und Uschi Disl errangen zudem Silber respektive Bronze. Claudia Pechstein belegte im Eisschnelllauf den zweiten Platz nach Clara Hughes ( Kanada).

Am letzten Sonntag erlosch um 22:07 das Olympische Feuer in Turin. Nach 16 harten Wettkampftagen zelebrierte man in Turin das Finale der 20. Olympischen Spiele mit dem spektakulären " Varnevalo Italiano ". Vor Ort waren 35.000 Zuschauer zugegen und eine halbe Milliarde Menschen weltweit beobachteten das Geschehen vor dem heimischen Fernsehgeräten.
Die nächsten Olympischen Spiele finden 2010 in Vancouver, Kanada statt. www.vancouver2010.com
Möge es auch dort wieder fair und mit vielen Medalien für Deutschland ausgehen.

Diese Winterspiele werden unvergessen bleiben für alle Sportler und auch für ganz Deutschland.


15 Sportarten

Biathlon, Bob, Nordische Kombination, Curling, Freestyle Ski, Eishockey, Eiskunstlauf, Eisschnelllauf, Skispringen, Ski Alpin, Skilanglauf, Short Track, Skeleton, Rennrodeln, Snowboard

Das Maskottchen von Turin

Deutsche Seite für die Olympia Turin olympia-bewegt-alle.de

Mit der Übergabe des Olympischen Dorfes in Turin ist die Serie offizieller Einweihungen im Vorfeld der Olympischen Winterspiele abgeschlossen worden. Nahe dem Turiner Stadtteil Lingotto erstrecken sich die Unterkünfte für 2.600 Athleten und Betreuer über mehr als 90.000 Quadratkilometer.

Die Offizielle Seite www.olympic.org

Zur Webseite von www.torino2006.org

 

 
  Artikel drucken Eigenen Beitrag schreiben / Pressemitteilung melden

Google
Haidhausen.org Muenchen-Stadtteile.de Live-Musik-Muenchen.de Web

Hotels und Pensionen in München und Umgebung sofort online buchen!


Ihre Anzeige hier!

Ihre Anzeige hier!

Newsletter-Abo
Anrede *:

Vorname *:
Nachname *:
eMail-Adresse *:
Sicherheitscode: *

Impressum:  haidhausen.org  Rita Pröll  Peralohstraße 65  81737 München
Tel: +49 89 23548093  Fax: +49 89 22539853  
Web: haidhausen.org  Mail: info@haidhausen.org
Steuernummer: 146/236/30480
0.90344900 1524413559