Das Café Stör heißt nun L-Bistro

Aus dem Café Stör ist das L-Bistro im Müllerischen Volksbad geworden. Die schönen Plätze zum draußen Sitzen bleiben uns also erhalten.

Der Promi-Barkeeper Ernesto Lechthaler hat kurzerhand dafür gesorgt, dass das Café geöffnet bleibt und auch die Mitarbeiter nicht auf der Straße stehen.

Für die Haidhausener Bürger ändert sich erst mal nichts. Wie viele Veränderungen noch vorgenommen werden, ist noch nicht bekannt. "Ich will die Einrichtung ein bisschen dem L-Style anpassen." sagt Herr Lechthaler.
Es ist seine vierte "L"-Location, und das in einem der schönsten Gebäude Münchens, dem restaurierten Müllerschen Volksbad – eine Augenweide.


Weitere Bars

Call-a-Cocktail ( Cocktailservice & Catering )Mobile Cocktail Bar ( München )
Ratskeller am Marienplatz
Kantharos auch mit Weihnachten geöffnet!
Haidhauser Augustiner (Neu)!
Karaoke Partyraum in München: Triebwerk Partyhalle
Jazzimpressions by Anne & Mees
Hopfendolde Feilitzstr.17
Piazza Linda, Münchens einziges Restaurant mit täglicher Live-Musik

Artikel von: www.haidhausen.org
Artikel URL: www.haidhausen.org/dasat/index.php?cid=100131&conid=100180&sid=dasat